Godot = for ever

Kleine Geschichte noch: Beim Treffen mit anderen Vereinen, Gesellschaften etc. auf Einladung der Irischen Botschaft in Berlin, traf ein Mitglied der Beckett Gesellschaft den Sprecher der Gruppe“Conradh na Gaeilge Bheirlin“, einer Gälisch (besser und korrekter Irisch ) sprechenden Vereinigung. Er betonte ihr gegenüber, „Godot“ sei kein Hinweis auf „Gott“, sondern der gälischen / irischen Sprache entnommenes Wort. Dort bedeutet „Godot“ = „FOR EVER“. Also wäre der Originaltitel „En attendant für immer“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Godot = for ever

  1. Klaus Baum sagt:

    in malone dies heißt es ja auch: he will wait forever

    He who has waited long enough, will wait forever. And there comes the hour when nothing more can happen and nobody more can come and all is ended but the waiting that knows itself in vain.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.