Monatsarchive: Juli 2014

ttip

Goethe-Institut: Kultur und Bildung gehören nicht ins Freihandelsabkommen Das Goethe-Institut wehrt sich mit Nachdruck dagegen, dass auch Kultur und Bildung Bestandteil des geplanten transatlantischen Freihandelsabkommens werden. Die Mitgliederversammlung unterstützte einstimmig die Auffassung von Instituts-Präsident Lehmann. Zur Begründung hieß es, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn es doch so einfach wäre

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beckett in Enniskillen

ENNISKILLEN Northern Ireland (Reuters) – The man who brought an opera to Britain’s biggest rock festival is using the enigmatic plays of Samuel Beckett to lure tourists back to a town better known for one of Northern Ireland’s worst ‚Troubles‘. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heideggers umstrittenes NS-Verhältnis

Heideggers umstrittenes NS-Verhältnis Von Thomas Palzer 1966 wurde der Philosoph Martin Heidegger von dem „Spiegel“-Journalisten Rudolf Augstein interviewt. Darin äußerte sich der öffentlichkeitsscheue Heidegger erstmals zu seinem Verhältnis zum Nationalsozialismus. Der Medienwissenschaftler Lutz Hachmeister beschäftigt sich in seinem aktuellen Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Leseempfehlung

http://www.ullrichwegerich.de/2014/07/einer-der-besten-deutschen-krimi-ueberhaupt-der-7-tag-von-nika-lubitsch/

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Virtual Ulysses: inhabit the characters of James Joyce’s masterpiece

Eoghan Kidney, a Dublin filmmaker, is aiming to bring a new dimension to Stephen Dedalus’s “ineluctable modality of the visible” with a virtual reality videogame of Ulysses. Eoghan Kidney’s In Ulysses project wants to give modern readers another way of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Übersetzer von Joyce Georg Goyert

Witten. Gefragt sei die Kulturpolitik, damit eine Straße oder Schule nach dem „Ulysses“-Übersetzer benannt wird. Auch eine Erinnerung an die Pioniertat des Übersetzers in Form eines Wittener „Bloomsday“ sei machbar: Ulrich Kosfeld hat eine solche Ganztages-Lesung einst in Bochum vorgemacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Becketts Film mit Buster Keaton…

… wurde 1968 vom WDR-Fernsehen gesendet. Im Anschluß dann eine Diskussion u.a. mit Adorno, Ernst Fischer und Martin Esslin. Ich habe das Typoskript eins mir zuschicken lassen und es Jahrzehnte in meinem Besitz gehabt, es mehrfach durchgearbeitet, und es geliebt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schauspieler Gert Voss starb mit 72

>>Wien. Kammerschauspieler und Burgtheater-Veteran Gert Voss ist tot. Der gebürtige Deutsche, der seit fast drei Jahrzehnten Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater war, starb nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren, wie das Burgtheater am Montag mitteilte. Details zu der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

The Beckett-Page on Facebook

  Samuel Beckett at a Parisian café, 1988. Photograph by Bruno Mouron and Pascal Rostain. {Join this page for all Beckett fans, 135,329 members and growing.} https://www.facebook.com/SamuelBeckettPage?fref=nf

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar