Becketts Film mit Buster Keaton…

… wurde 1968 vom WDR-Fernsehen gesendet. Im Anschluß dann eine Diskussion u.a. mit Adorno, Ernst Fischer und Martin Esslin. Ich habe das Typoskript eins mir zuschicken lassen und es Jahrzehnte in meinem Besitz gehabt, es mehrfach durchgearbeitet, und es geliebt. Doch eines Tages war es verschwunden, verloren, denn ich hatte es leichtsinnigerweise Wolfgang Rudolph geliehen, nach dem nun ein Platz in Kassel benannt worden ist. Rudolph war Geschäftsführer der Beckett-Gesellschaft.

Die Diskussion ist 1994 in den Frankfurter Adorno Blättern dann veröffentlicht worden.

9783883774855_cover

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.