Selten zu hören: Hörspielskizze eins und zwei

15. März 2015 | 14:30 bis 18 Uhr | Rondell an der Fulda

Samuel Beckett hat auch für das Radio gearbeitet, was so bekannt nun nicht gerade ist. Zwei recht selten aufgeführte kurze Stücke sind “Hörspielskizze I” und “Hörpsielskizze II”. Sie werden nun am 15. März zu hören sein und zwar in einem ehemaligen Geschützturm des Kasseler Landgrafenschloss von 1523. Der runde Raum mit seinen 9 Meter dicken Mauern, in dem die Zuhörer auf einer Art Plattform stehen, dürfte ein mehr als passender Rahmen abgeben. Beide Stücke (Hördauer insgesamt knapp 30 Minuten) werden ab 14:30 durchgehend zu hören sein.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.